Herzlich Willkommen auf der Homepage der Gemeinde Salching!

Ein Lauf für Jedermann

Ein Lauf für jedermann

Salching. (jb) Die Gäubodengemeinde Salching ist nach 2017 auch Austragungsort des zweiten ILE-Gäubodenlaufes am Donnerstag, 3. Oktober. Die Anmeldung für die Laufveranstaltung geht bereits in die heiße Phase. Dazu wurden auf den Webseiten der sieben ILE-Gemeinden (Aiterhofen, Feldkirchen, Irlbach, Leiblfing, Oberschneiding, Salching und Straßkirchen) und auf der ILE-Webseite www.ile-gaeuboden.de Verlinkungen eingerichtet. Meldeschluss ist am 22. September, Nachmeldung ist bis eine Stunde vor dem Start möglich. …mehr
2. ILE Gäubodenlauf Ankündigung

Zweiter ILE-Gäubodenlauf am 3. Oktober

Die Gäubodengemeinde Salching ist erneut der Austragungsort des ILE-Gäubodenlaufes, der vor zwei Jahren zum ersten Mal stattfand. Die Anmeldung für die Laufveranstaltung 2019 können ab sofort entgegengenommen werden. Hierzu wurden die Verlinkungen auf den jeweiligen Webseiten der sieben ILE Gemeinde …mehr
Neue Auszubildende in der Verwaltung

Neue Auszubildende in der Verwaltung

In der Verwaltungsgemeinschaft Aiterhofen werden seit der Gründung im Jahr 1978 regelmäßig Ausbildungsstellen für den Ausbildungsberuf des Verwaltungsfachangestellten angeboten. Dabei konnten von den Auszubildenden auch immer wieder hervorragende Prüfungsergebnisse erzielt und damit der Bedarf an Mitarbeitern gedeckt werden. Zum ersten September hat Frau Victoria Gögl ihre Ausbildung in der Verwaltungsgemeinschaft mit ihren beiden Mitgliedsgemeinden Aiterhofen und Salching begonnen. …mehr
Tolles WBO-Fahrturnier

Tolles WBO-Fahrturnier

Der Reit- und Fahrverein Straubing-Oberpiebing richtete auf seinem Gelände ein Fahrturnier aus. Rund 20 Gespanne waren am Start. Begonnen wurde mit der Dressur. Es wurden viele sehr anschauliche Aufgaben gefahren und mit guten Noten belohnt. Im Anschluss bewältigten die Fahrer den Hindernisparcours. Hier kam es darauf an, möglichst genau und schnell durch die Hindernisse zu fahren. Dabei durfte keine Wendung zu eng genommen werden. …mehr
Kranz niedergelegt

Kranz niedergelegt

KSK beging wieder den Kriegerjahrtag Oberpiebing. (jb) Mit ihrem Kriegerjahrtag am Sonntag ist die Krieger- und Soldatenkameradschaft (KSK) Oberpiebing der einmal übernommenen Verpflichtung, der Gefallenen und Vermissten der beiden Weltkriege ehrend zu gedenken, bis heute treu geblieben.Im Mittelpun …mehr
Loopings und Rollen im Sonnenlicht

Loopings und Rollen im Sonnenlicht

Am Samstag und Sonntag hat im Rahmen der von der Deutschen Modell-Flug-Vereinigung (DMFV) veranstalteten deutschen Meisterschaft im Modellkunstflug, der Klasse F3AX, der sogenannten „großen“ Klasse, auf dem Flugplatz der Modellfluggruppe Quax Salching die Entscheidung stattgefunden. …mehr
Carl Orffs Bernauerin

Carl Orffs Bernauerin

Salching: Profi-Sprecher Klaus Wittmann tritt auf Nicht nur die Carmina Burana hat Carl Orff geschrieben – er ist auch verantwortlich für vier Werke, die sich hinter dem „Bairischen Welttheater“ verbergen. Zu diesen Stücken zählt auch „Die Bernauerin“ , das erste bairisch-sprachige Werk Carl Orffs,  …mehr
Alfons Neumeier

Dank für das Gelingen des 1. Salchinger Gemeindefestes am 27. und 28.07.2019

Die Gemeinde Salching und ich persönlich als Erster Bürgermeister möchte mich sehr herzlich für das Gelingen des 1. Salchinger Gemeindefestes am 27. und 28.07.2019 bedanken. …mehr
ILE-Gäuboden-Tenniscup

Wettkampf um den Pokal

Am Samstag fand der zweite ILE-Gäuboden-Tenniscup für Mixed-Teams in Aiterhofenstatt. Angetreten waren elf Mannschaften aus den Gemeinden Feldkirchen, Leiblfing, Straßkirchen, Salching und Aiterhofen. Bei sommerlichen Temperaturen lieferten sich die Teams unter der Turnierleitung von Martin Sansoni und Christian Preiss harte, jedoch stets faire Wettkämpfe.Nach den Vorrunden- beziehungsweise Halbfinalspielen standen sich die Teams Claudia Heigl und Dominik Burkert (Straßkirchen) und Sandra Aigner und Ottmar Käser (Aiterhofen) im Finale gegenüber. Letztendlich siegte das Duo aus Straßkirchen in einem spannenden Match knapp mit 6: 4. Für Abwechslung sorgte der Wettkampf über den stärksten Aufschlag. Bei der Aufschlaggeschwindigkeitsmessung sicherten sich Susanne Kroiß mit 112 Kilometern pro Stunde und Christian Apenburg mit 140 Kilometern pro Stunde, jeweils aus Salching, den 1. Platz. …mehr
ZAW LOGO

Wohin mit dem Fallobst? - ZAW-SR gibt praktische Tipps

Schon fallen die ersten Äpfel. Oben wird’s weniger und unten mehr. Und wieder stellt sich die Frage, wohin damit? Naheliegend ist die Verwertung auf dem Komposthaufen im eigenen Garten.  Was tun, wenn der Kompost zu klein für die anfallende Menge ist? Der Zweckverband Abfallwirtschaft Straubing Stad …mehr
1

Trinkwasserstand auf der Ostbayernschau

„Unser Wasser – Unser Leben“. Unter diesem Motto haben sich die Stadtwerke Straubing, Deggendorf, Landau und Bogen sowie die Wasserzweckverbände Aitrachtal-, Buchberg-, Irlbach-, Spitzberg- und Bogenbachtalgruppe sowie der Zweckverband Mallersdorf aus dem Landkreis Straubing-Bogen auf der Ostbayernschau präsentiert. …mehr